IC3

Powered by ICG®

Das IC3 bietet dem Benutzer einen optimalen, authentischen Q-Faktor, einen ergonomisch geformten Lenker und eine fortschrittliche Geometrie - drei entscheidende Eigenschaften, um die Performance und das Fahrerlebnis zu steigern. Der Poly-V Riemen garantiert maximale Haltbarkeit und reduzierten Serviceaufwand.

Feature Spotlight

Was ist der Q-Faktor und wie wirkt er sich auf Radfahrer und Studiobetreiber aus?

Der Q-Faktor bezeichnet beim Fahrrad den Abstand der äußeren Flächen der beiden Tretkurbeln zueinander. Ein korrekter Q-Faktor macht Indoor Bikes biomechanisch dadurch effizienter, dass Hüfte, Knie und Fuß des Radfahrers richtig ausgerichtet bleiben und somit die ausgeübte Muskelkraft auf die Pedale vergrößert wird. Der Q-Faktor ist eine viel diskutierte Thematik in der Industrie. Aus anatomischer Sicht ist es ein angenehmeres Gefühl auf dem Bike, wenn die Pedale enger zusammen sind, wie z.B. bei einem Rennrad. Das IC3 nun einen Q-Faktor von 155mm bietet, fühlt sich das Indoor Cycling an wie echtes Radfahren. Die Vorteile liegen in der erhöhten Sicherheit und mehr Komfort und Leistungsfähigkeit in jedem einzelnen Pedaltritt.

Comments

Sorry, your browser is not supported

Internet Explorer 7 and lower are depricated browsers and no longer supported. Please click here for more information on upgrading your browser or choose from the links below.

Internet ExplorerGoogle ChromeMozilla FirefoxApple Safari